Gay-Pornokinos in Hamburg: Sexkinos für schwule Männer

Gay-Pornokinos Hamburg: Sexkinos für schwule Männer

Hamburg hat sich dank seines Stadtteils St.Pauli und der dortigen Reeperbahn über Generationen hinweg den Ruf als lustvolle Großstadt erarbeitet. In der Hansestadt findest du etwas für jeden Geschmack und meistens man auch noch ein bisschen mehr. Die Reeperbahn lockt zwar vor allem heterosexuelle Männer an. Doch auch für schwule Kerle gibt es in der Stadt ein großes Angebot. Ich möchte dir die besten Gay-Pornokinos in Hamburg vorstellen.

Die besten Gay-Pornokinos in Hamburg

Die schwule Szene Hamburgs konzentriert sich auf den Stadtteil St. Georg. Rings um die Straße „Lange Reihe“ findest du eine Vielzahl an Gay Bars, Cafés, Pornokinos und Gaysaunen. Doch auch in St. Pauli gibt es einige Bars, Clubs und Sexkinos für schwule Männer

Dildoking
(Werbung)

Sparta-Junior Gay Sex Darkroom Sling Kino

Das „Sparta-Junior Gay Sex Darkroom Sling Kino“ (Seilerstraße 49) liegt mitten in St. Pauli. Hier findet an jedem 1. Samstag im Monat eine Naked-Party statt.

Mystery Hall

Die Mystery Hall (Talstraße 3-5) bietet unter dem Motto „Gay Shopping & Cruising“ ein vielfältiges Angebot an schwuler Erotik. Hier findest du Pornokino, Sexshop, Clubbing und Cruising unter einem Dach (24 Stunden geöffnet).

Sex-Kino No. 8

Das Sex-Kino No. 8 (Talstraße 8) ist eines der ältesten Pornokinos in Deutschland. Im authentischen Charm der ’60er Jahre rattert ein Super-8-Projektor. Im Keller gibt es außerdem einen Darkroom.

Mensheaven Kino

Im Mensheaven Kino (Steindamm 14) findest du auf einer Fläche von 250 qm ein Gay Kino mit täglichem Programmwechsel, Einzel-Kabinen und Glory Holes, Sling, Gyn-Stuhl und Darkroom.

New Man City

Im New Man City (Pulverteich 8) findest du ein weiteres Hamburger Schwulenkino mit Darkroom und Kabinen für echten Männersex.

Weitere Sexkinos für schwule Männer in Hamburg

Bei den oben genannten Kinos handelt es sich um Sexkinos für schwule Männer. Da bedeutet, dass in diesen Pornokinos ausschließlich Gay-Pornofilme laufen. Oft befinden sich diese Gay-Kinos unter einem Dach mit einem Sexshop, der auf homosexuelle Kunden spezialisiert ist.

Es gibt in Hamburg aber natürlich noch viele weitere Sexkinos. Diese sind in der Regel auf ein heterosexuelles Publikum ausgerichtet. Dort laufen in der Regel Hetero-Pornos, aber häufig auch einige Bi- und Schwulenpornos.

Trotzdem kannst du auch in diesen Pornokinos schwule und bisexuelle Männer kennenlernen. Insbesondere ungeoutete und verheiratete Männer, die heimlich auf Sex mit anderen Kerlen stehen, triffst du in den „normalen“ Sexkinos an.

Welches ist das beste Pornokino für Gays in Hamburg? Ich freue mich über deine Tipps in den Kommentaren!